summerwinds 2020

Vom 26. Juni bis zum 6. September 2020 durchwehen mit den 6. „summerwinds münsterland“ die Holzbläser den münsterländischen Sommer. Exzellente Musikerinnen und Musiker präsentieren bei Europas einzigartigem Holzbläserfestival die „Windinstrumente“ in vielfältigen, reinen Holzbläser- und gemischten Ensembleformationen. Und dies an attraktiven Locations in Münster und im Münsterland.

Zum 6. Mal veranstaltet die GWK-Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit in Kooperation mit über 50 Partnern vor Ort das internationale Musikfestival. Die reiche Klangwelt der „woodwind instruments“ eröffnen international anerkannte Solist*innen und Ensembles, große Namen und Rising Stars, solistisch, im Kammermusik-Ensemble oder großen Orchester. Häufig ist die Instrumentenkombination originell oder auf der Bühne sonst selten zu sehen. Klein und fein, immer besonders, sind nicht allein die Konzerte, sondern auch die „summerwinds“-Spielorte eine Reise wert: die trutzige Renaissanceburg oder der umgenutzte münsterländische Gutshof, das klassizistische Herrenhaus, die Industriehalle eines Global Players oder das Barockschloss mit dem Übernamen „Westfälisches Versailles“, Kirchen, Klosteranlagen, die zu modernen Kulturzentren umgebaut sind, neue private Kunstmuseen, eine alte Zeche, Mühle, Schnapsbrennerei … Wer die Konzerte besucht, lernt die Region, ihre Gegenwart und ihre Geschichte, Land und Leute kennen. Einige Spielorte bieten zudem unterm Programmformat „Inspiriert“ vor dem Konzert eine Ortsführung an.

facebook.com/GWKMuenster

facebook.com/summerwinds.de

 

About the Author

admin-mv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.